You are here
Home > Gossip > Stilikone Meghan: Früher wollte sie kein Designer einkleiden | CELEBRITIES und GOSSIP

Stilikone Meghan: Früher wollte sie kein Designer einkleiden | CELEBRITIES und GOSSIP

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Sie lebt ihr eigenes Märchen! Meghan Markle (36) ist seit Samstag ganz offiziell die Frau an der Seite von Prinz Harry (33), darf sich jetzt Herzogin von Sussex nennen. Bereits seit ihrer Verlobung im November 2017 blickt die ganze Welt auf die ehemalige Suits-Darstellerin – und sie wurde in ihrer anstehenden Royal-Rolle zur echten Stilikone. Alles, was Meghan trägt, ist nach kurzer Zeit weltweit ausverkauft. Doch das war nicht immer so: Früher wollte sich kein Designer mit dem Namen der Schausp

Similar Articles

Leave a Reply

Top